Blasinstrumente

  • Saxofon (Klassik, Pop, Rock, Jazz)
  • Klarinette  
  • Saxonett 
  • Querflöte (Klassik & Jazz)
  • Blockflöte 

Saxofon

Der Saxofonunterricht eignet sich sowohl für Kinder ab 9 Jahren als auch für Jugendliche und Erwachsene bis ins hohe Alter. Er findet im Einzel- und Kleingruppenunterricht statt. Die notwendigen Grundlagen in der Spiel- und Instrumententechnik sowie Musiktheorie werden frühstmöglich behandelt. Diese Basis ist für den weiteren Ausbildungsverlauf sehr wichtig um schnell und erfolgreich das Instrument zu beherrschen. Es werden solistische Stücke ebenso behandelt wie aufwendige Ensemblestücke mit mehreren Stimmen (Einsatz von Play-Alongs), um die spielerische Vielfältigkeit jedes Einzelnen zu entwickeln. Egal ob als Solist oder kompletter Band- oder Orchesterspieler, unseren Schülern stehen später viele musikalische Türen offen.

Klarinette

Der Klarinettenunterricht, ähnlich wie beim Saxofon, eignet sich sowohl für Kinder ab 8 Jahren als auch für Jugendliche und Erwachsene bis ins hohe Alter. Er findet im Einzel- und Kleingruppenunterricht statt. Die notwendigen Grundlagen in der Spiel- und Instrumententechnik sowie Musiktheorie werden frühstmöglich behandelt. Diese Basis ist für den weiteren Ausbildungsverlauf sehr wichtig um schnell und erfolgreich das Instrument zu beherrschen. Es werden solistische Stücke ebenso behandelt wie aufwendige Ensemblestücke mit mehreren Stimmen (Einsatz von Play-Alongs), um die spielerische Vielfältigkeit jedes Einzelnen zu entwickeln. Egal ob als Solist oder kompletter Band- oder Orchesterspieler, unseren Schülern stehen später viele musikalische Türen offen.

Saxonett 

Das Saxonett ist das ideale Einstiegsinstrument für Kinder die später einmal Saxophon oder Klarinette spielen möchten. Das Mundstück ist ein Klarinetten-Mundstück und erleichtert den späteren Übergang zur Klarinette. Das Holzunterteil entspricht einer Blockflöte und hat auch die gleiche Griffweise wie eine Blockflöte (deutsche Griffweise).
Durch die Größe des Saxonetts kommen auch schon junge Kinder damit zurecht. Allerdings sollte der Zahnwechsel schon stattgefunden haben, denn um richtig anzublasen müssen die oberen Schneidezähne vorhanden sein.


Empfehlenswert ab 6 Jahre,

30 Stunden im Gruppenunterricht (min. 5 Teilnehmer)

auf FLEXCARD30 für 199,- ohne Vertragsbindung oder im Instrumentalunterricht (ganzjährig) mit Vertrag, oder im Orientierungskurs.

 

 

Querflöte

Die Querflöte ist ein Holzblasinstrument – um 1750 verdrängte sie die bis dahin in der Musik sehr populäre Blockflöte und wurde schließlich ein bedeutendes Solo- und Orchesterinstrument. Auch im Jazz, in der Rockmusik und im Pop wird die Querflöte eingesetzt. Der Querflötenunterricht eignet sich sowohl für Kinder, als auch Jugendliche und Erwachsene. Im Unterricht werden die Instrumentaltechniken, sowie allgemeine musikalische Grundlagen behandelt. Ob Klassik, Jazz oder Pop – mit der Querflöte lassen sich im Unterricht viele unterschiedliche Musikrichtungen und Stilistiken entdecken. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Förderung der spielerischen Fähigkeiten und dem Spaß an der Musik.

Blockflöte

Die Blockflöte ist für viele Kinder der erste richtige Einstieg in die Musik. Hier werden im Einzel- und Gruppenunterricht schöne Solostücke und Duette aus verschiedenen musikalischen Bereichen erlernt. Erste Erfahrungen im Zusammenspiel mit dem Lehrer oder Mitschüler fördert die Konzentration. Dies macht sich nachweislich auch später im Schulunterricht bemerkbar.

 

Der Unterricht soll den Kindern eine gute Basis im Umgang mit der Musik vermitteln. Dazu gehören die Grundkenntnisse der allgemeinen Musiklehre als auch speziell auf die Blockflöte bezogene Fähigkeiten. Die Haltung beim Spielen ist eine wichtige Voraussetzung für eine freie Atmung. Der Atem, die Fingertechnik und die Artikulation sind Grundlage der Tongestaltung. So dient die Spieltechnik immer der musikalischen Vielfalt und Ausdrucksfähigkeit. Den Kindern soll die Freude am gemeinsamen Musizieren eröffnet werden. Das aufeinander Hören und miteinander Spielen steht dabei im Vordergrund.

Es werden auch Play-Alongs (Lieder auf CD zum Mitspielen) eingesetzt, um die Spielsicherheit und den Spaß zu erhöhen.

 

Alle Kinder haben die Möglichkeit regelmäßig bei unseren Schülerkonzerten und anderen Feierlichkeiten mitzuwirken. Geeignet ab 5 Jahren. Im Einzelunterricht ist Raum, um auf individuelle Wünsche und Begabungen einzugehen. Der Gruppenunterricht bietet die Möglichkeit des gemeinsamen Musizierens mit großer Motivation, viel Spaß und Erfolg.