Keyboard für jedes Alter

Keyboard - Der Keyboardunterricht eignet sich für Kinder ab 6 Jahren und findet im Einzel- und Kleingruppenunterricht statt. Der Unterricht zu Beginn der Ausbildung ist besonders sorgfältig gestaltet, damit die notwendigen Grundlagen sich entsprechend gut einprägen.

Diese Basis ist für den weiteren Ausbildungsverlauf sehr wichtig. Es werden solistische Keyboard- und Klavierstücke ebenso behandelt wie aufwendige Ensemblestücke mit mehreren Stimmen, um die spielerische Vielfältigkeit jedes Einzelnen zu entwickeln. Wir arbeiten später im Unterricht mit dem PC, mit Midi-Files und Play-Alongs um die ganze technische Vielfalt des Keyboards zu nutzen. Hinzu kommen unsere kostenlosen Theorie- und Technikkurse.
Ob als Solist, kompletter Band- oder Orchesterspieler, unseren Schülern stehen später alle musikalische Türen offen.
Im Einzelunterricht ist Raum, um auf individuelle Wünsche und Begabungen einzugehen. Der Gruppenunterricht bietet die Möglichkeit des Musizierens mit großer Motivation, viel Spaß und Erfolg. Moderne Unterrichtsinhalte in alle Musikrichtungen sind Bestandteil unseres kurzweiligen und effektiven Unterrichts, der von erfahrenen Musikpädagogen erteilt wird die sich fortlaufend weiterbilden.

Klavier | E-Piano

Klavier - Der Klavierunterricht ist für Musikschüler ab ca. 6 Jahren geeignet und findet im Einzel- oder 2er-Gruppenunterricht statt.

Langsam und je nach Altersstufe abgestimmt, werden die Musikschüler an das Instrument herangeführt. Denn gerade eine perfekte Grundausbildung ist die notwendige Basis für den weiteren Unterrichtsverlauf. Das Klavier bildet die Basis im Bereich Tasteninstrumente. So ermöglicht eine solide Klavierausbildung später auch den Wechsel auf ein anderes Tasteninstrument. Über Barock, Klassik und Romantik werden Schüler an moderne Unterrichtsinhalte herangeführt. Unterrichtet werden auch die Musikrichtungen Blues, Jazz und Rock-Pop. Dadurch lässt sich die Fähigkeit entwickeln, Töne und Klänge bewusst wahrzunehmen und zunehmend zu differenzieren.

Die wichtigsten Lehrinhalte auf einen Blick:
* Instrumentenkunde (Bau und Funktion des Klaviers)
* Spieltechnische Eigenschaften
* Natürliche Haltung (Sitz) sowie natürliche Bewegungsfunktionen
* Anschlag und Tonbildung
* Gehörbildung und rhythmische Übungen
* Methodische Unterweisung mit Noten
* Biographische Hinweise zur Literatur
* Musiktheoretischer Teil
* Vorbereitung auf Prüfungen des EKOL