Achtung! Leider keine neuen Kurse mehr ab September 2018!!!

 

Liebe Eltern,

aufgrund des äußerst spontanen & unehrenhaften Verabschiedens unserer musikalischen Früherziehungs-Lehrerin Frau Lydia Schüffler, können ab diesem Schuljahr leider keine neuen Kurse im Bereich MFE 1, MFE 2 sowie das Instrumenten-Karussell & Oktala mehr stattfinden!


Wir bitten um Ihr Verständnis!

Musikalische Früherziehung 1 (für Kinder ab 4 Jahre)

Bei der Musikalischen Früherziehung werden Kinder auf spielerische Weise in den Bereichen Singen, Sprechen, Musik, Bewegung und Instrumentenkunde an die Musik herangeführt. Die geistige, seelische, körperliche und soziale Entwicklung der Kinder wird ganz automatisch mit unterstützt und gefördert. Ihr Kind hat Gelegenheit an Musik, Bewegung, Singen und Spielen Spaß und Freude zu finden. Langsam und behutsam wird es an die Musik herangeführt. Erste zahlreiche Erfahrungen macht Ihr Kind mit dem Körper, der Stimme, mit elementaren Schlaginstrumenten, mit traditionellen Instrumenten, mit Liedern, Versen, Gedichten, Tänzen, mit den Möglichkeiten etwas Gehörtes malerisch umzusetzen und dann wieder zu singen oder zu spielen. Die Kinder sollen dabei zusammen mit Gleichaltrigen den Zugang zur Welt der Musik finden. Rhythmus, Musik, Bewegung und Sprache sind dabei unzertrennbar miteinander verbunden und ergänzen sich gegenseitig. Über sie werden kindgemäße Verhaltensweisen aufgegriffen und in verschiedene Themen integriert. Eine ganzheitliche Förderung des Kindes soll erreicht werden, denn die Verfeinerung aller Sinne ist die Voraussetzung für das Denken, das Lernen, das Handeln und das Musizieren. Der Unterricht soll den Kindern eine gute Basis im Umgang mit der Musik vermitteln.

 

MFE 1 für Kinder ab 4 Jahre

Musikalische Früherziehung 2 (für Kinder ab 5 Jahre)

Bei der Musikalischen Früherziehung werden Kinder auf spielerische Weise in den Bereichen Singen, Sprechen, Musik, Bewegung und Instrumentenkunde an die Musik herangeführt. Die geistige, seelische, körperliche und soziale Entwicklung der Kinder wird ganz automatisch mit unterstützt und gefördert. Ihr Kind hat Gelegenheit an Musik, Bewegung, Singen und Spielen Spaß und Freude zu finden. Langsam und behutsam wird es an die Musik herangeführt. Erste zahlreiche Erfahrungen macht Ihr Kind mit dem Körper, der Stimme, mit elementaren Schlaginstrumenten, mit traditionellen Instrumenten, mit Liedern, Versen, Gedichten, Tänzen, mit den Möglichkeiten etwas Gehörtes malerisch umzusetzen und dann wieder zu singen oder zu spielen. Die Kinder sollen dabei zusammen mit Gleichaltrigen den Zugang zur Welt der Musik finden. Rhythmus, Musik, Bewegung und Sprache sind dabei unzertrennbar miteinander verbunden und ergänzen sich gegenseitig. Über sie werden kindgemäße Verhaltensweisen aufgegriffen und in verschiedene Themen integriert. Eine ganzheitliche Förderung des Kindes soll erreicht werden, denn die Verfeinerung aller Sinne ist die Voraussetzung für das Denken, das Lernen, das Handeln und das Musizieren. Der Unterricht soll den Kindern eine gute Basis im Umgang mit der Musik vermitteln.

 

MFE 2 für Kinder ab 5 Jahre

Instrumenten-Karussell

Musikalische Grundausbildung (Instrumenten-Karussell) Für Kinder ab 6 Jahre oder „Kann-Kinder“, die noch nicht zur Schule gehen:

 

Mit den Begleitfiguren „Big Bäng“, „El Rhythmo“,“ Sara Swing“ und „Bella Boom“ reisen wir über alle 5 Kontinente und lernen die Instrumente und Besonderheiten der verschiedenen Länder kennen.