Blockflöte

Der Unterricht soll den Kindern eine gute Basis im Umgang mit der Musik vermitteln. Dazu gehören die Grundkenntnisse der allgemeinen Musiklehre als auch speziell auf die Blockflöte bezogene Fähigkeiten. Die Haltung beim Spielen ist eine wichtige Voraussetzung für eine freie Atmung. Der Atem, die Fingertechnik und die Artikulation sind Grundlage der Tongestaltung. So dient die Spieltechnik immer der musikalischen Vielfalt und Ausdrucksfähigkeit. Den Kindern soll die Freude am gemeinsamen Musizieren eröffnet werden. Das aufeinander Hören und miteinander Spielen steht dabei im Vordergrund.

 

 

 

Für Kinder ab 6 Jahre

 

Saxonett

Das Saxonett ist das ideale Einstiegsinstrument für Kinder die später einmal Saxophon oder Klarinette spielen möchten. Das Mundstück ist ein Klarinetten-Mundstück und erleichtert den späteren Übergang zur Klarinette. Das Holzunterteil entspricht einer Blockflöte und hat auch die gleiche Griffweise wie eine Blockflöte (deutsche Griffweise).
Durch die Größe des Saxonetts kommen auch schon junge Kinder damit zurecht. Allerdings sollte der Zahnwechsel schon stattgefunden haben, denn um richtig anzublasen müssen die oberen Schneidezähne vorhanden sein.


Empfehlenswert für Kinder ab 6 Jahre

 

Querpfeife

Querpfeifen sind klappenlose Querflöten, die der Tradition der Spielleute und des Militärs entstammen. Das Mundstück entspricht dem der Querflöte, besteht jedoch aus Kunststoff. Querpfeifen werden angeblasen wie Querflöten. Die Griffweise ähnelt jedoch mehr der Blockflöte. Dieses Instrument eignet sich als Vorstufe für Kinder,die später einmal Querflöte spielen möchten.

 

 

Empfehlenswert für Kinder ab 6 Jahren

Ukulele

Ukulele für musikPLATZ Kids:

Die Ukulele mit ihren 4 Saiten ist leichter als Gitarre zu spielen und vor allem für kleine Kinderhände gut zu greifen. Sie ist das ideale Instrument, um Kinder im Vor – und Grundschulalter mit dem Melodiespiel und der Liedbegleitung vertraut zu machen. Das Singen wird dabei ganz besonders gefördert und geschult und ist ein wichtiger Teil des Unterrichts.